Wo auch immer ihr seid

Wo auch immer ihr seid

Wo auch immer Ihr seid Norbert Kössmeier „Ich muss diese Geschichte mit einem Geständnis beginnen: Ich kann meinen eigenen Namen nicht aussprechen.“ Mit diesen Worten beginnt Khuê Pha͙m ihren Roman „Wo auch immer ihr seid“. Es ist eine beeindruckende Geschichte einer...
Sprachlos

Sprachlos

Sprachlos Norbert Kössmeier Kürzlich bin ich auf folgende Sätze gestoßen: „Die Studierenden sollen sich mit den Fragen und Herausforderungen einer weltweit zunehmenden Interkulturalität in Bezug auf ihre eigene Religion auseinandersetzen.“ Und weiter heißt es: „Die...